Iaido beim TSV Neustadt in Holstein

IAIDO ist eine lebende Kunst. Sie wird weiter gegeben von Herz zu Herz, vom Lehrer zum Schüler. Bilder und Texte können nur Anregungen geben, diese Kunst selber zu erlernen und zur Vollkommenheit zu entwickeln.

Iaido ist eine Form des Budo, die auf dem Umgang mit dem Katana, dem traditionellen japanischen Schwert beruht. Mit dem Begriff „Budo“ (Kriegskünste) bezeichnet man solche Disziplinen, die sich aus den kriegerischen Übungen der Samurai und dem Gebrauch ihrer Waffen entwickelt haben. Heute werden sie oft auch vereinfacht als „Kampfkunst“ bezeichnet. 

Die Fähigkeit des Schwertkämpfers in einer Kampfsituation sein Schwert blitzschnell zu ziehen ist Ausdruck ständiger Achtsamkeit, durch die er in vollkommenem Einklang mit den jeweiligen Umständen handelt.

Die letzte Silbe des Wortes „do“ bedeutet „Weg“ (hier in einem übertragenen Sinne gemeint als ein Prozeß des Übens und fortgesetzten Bemühens). Dabei bezieht sich der Inhalt der Ausbildung zunächst auf die jeweiligen technischen Fertigkeiten, die eigentliche Aufgabe aber ist die charakterliche Entwicklung des Übenden durch die andauernde Auseinandersetzung mit dem vorgegebenen Lerninhalt und den dabei auftretenden Schwierigkeiten.

Link zum Iaido-Verband

Daten zu den Übungsgruppen der Iaido Sparte

 

Spartenleiter

K.-H. Lübcke

04561 - 536 09 56

0171 - 481 89 62khluebcke@gmx.deZur Homepage

Sportstätten

Hier finden Sie ihre Sportstätte.

Zu den Sportstätten

"Bitte beachten Sie, dass die Turn- und Sporthalle während der Schulferien nur eingeschränkt zur Verfügung stehen."

Dienstag

Dienstag

18:30 - 20:00 Uhr
Trainer: k.-H. Lübcke, 7.Dan Renshi

Trainingsstätte

  • Turnhalle des Küstengymnasium Neustadt

Hier finden Sie uns

Der Verein

Anschrift

TSV Neustadt in Holstein
 Waschgrabenallee 18
 23730 Neustadt in Holstein

04561/4954
 info@tsvneustadt.de